Teaser

Selbsthilfe braucht Partner

für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung im Kreis Ludwigsburg.

Unser Vereinsname ist programmatischer Auftrag und Leitlinie unserer praktischen Arbeit gleichermaßen! Eltern körperbehinderter Kinder fanden sich 1967 zur „Vereinigung von Eltern und Freunden spastisch gelähmter und anderer körperbehinderter Kinder in Stadt und Kreis Ludwigsburg“ zusammen: Die Auseinandersetzung mit dem persönlichen Schicksalsschlag und einer völlig neuen Familiensituation, das Fehlen geeigneter medizinischer und therapeutischer Möglichkeiten in Ortsnähe, erzieherischer Angebote und Hilfen zur Alltagsbewältigung/-gestaltung schmiedete eine „Notgemeinschaft“ zu einer zielstrebig handelnden Selbsthilfeorganisation zusammen.

Mustergültige, leistungsfähige Einrichtungen zur medizinisch- therapeutischen Versorgung, für Bildung und Erziehung, zum Arbeiten und Wohnen sind seitdem für behinderte Menschen im Kreis Ludwigsburg geschaffen worden. Trotzdem nehmen unsere Aufgaben zu:

  • Wegen des Fortschrittes in der Medizin steigt die Zahl schwerst- und mehrfachbehinderter Menschen, für die sich unser Verein insbesondere einsetzt.
  • Über die „Regelversorgung“ der öffentlichen Einrichtungen und wohlfahrtspflegerischen Dienste hinaus bietet Gemeinsam e.V. behinderten Menschen praktische, individuelle Unterstützung in der Alltagsbewältigung, beim Finden und Unterhalten von Sozialkontakten und durch fachliche Beratung.


SELBSTHILFE BRAUCHT PARTNER!
Dies bedeutet für Gemeinsam e. V.:

  • Betroffene und ihre Familien finden sich zum persönlichen Erfahrungsaustausch zusammen, helfen sich unmittelbar von Mensch zu Mensch: GEMEINSAM geht es besser!
  • Gemeinsam e.V. sucht Partner in Politik, Verwaltung, Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen zur Lösung alter und neu entstehender Problemlagen.
  • Gemeinsam e.V. wirbt für breites Verständnis in der Öffentlichkeit, nimmt Einfluss auf Meinungsbildung und Verbesserung einer barrierefreien Lebensumwelt.


Also: SELBSTHILFE BRAUCHT PARTNER! WIR BRAUCHEN SIE!
Wofür? Sprechen Sie uns einfach an! Und schnuppern Sie hier einfach mal rein!


DANKE!

Ihre Petra Nicklas
Vorsitzende

AKTUELL


WTK2016_Spendenuebergabe

Die 90 TEUR – Marke geknackt

In der vorweihnachtlichen Kulisse des Kornwestheimer Weihnachtsmarktes haben die Städtischen Orchester im Rahmen ihres musikalischen Auftritts eine Spende in Höhe von 2.500 EUR an Gemeinsam e.V. überreicht.

 Die Spende geht aus den Erlösen des 25. Wohltätigkeitskonzertes hervor, welches in diesem Jahr vom Großen Blasorchester des Vereins und dem Musikverein aus dem badischen Weitenung bestritten wurde.

 Die ausverkaufte Veranstaltung im Theatersaal des „K“s  hat dazu beigetragen, dass durch Kontinuität der Veranstaltung über mehr als 25 Jahre hinweg, in Summe nun über 90 TEUR an den Verein für Menschen mit

 Körper- und Mehrfachbehinderung im Kreis Ludwigsburg erspielt werden konnten. Der Vorsitzende der Städtischen Orchester Michael Meyle hat der neuen Vorsitzenden von Gemeinsam e.V. Petra Nicklas und dem Kornwestheimer Vorstandsmitglied von Gemeinsam e.V., Georg Dazert, neben dem Spendenscheck auch die Zusage gegeben, auch in Zukunft an die langjährige Tradition weiter an zu knüpfen. Mit dem Polizeimusikkorps des Landes Baden-Württemberg für 2017 und der U.S. Army Band für 2018 sind die Grundpfeiler für die nächsten beiden Konzerte

 bereits gelegt. Die Konzertreihe findet immer am Vorabend des Volkstrauertages statt. Gemeinsam e.V. engagiert sich mit Unterstützung der Spender nach dem Slogan „Selbsthilfe braucht Partner“ für die Angehörigen und die Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

 Hierzu gehören neben Individualmaßnahmen, wie das therapeutische Reiten  auch einfache Entlastungsmaßnahmen für die Mitglieder und Angehörige im alltäglichen Leben und Tagesablauf.

Wohltätigkeitskonzert am 12.11.2016 im K in Kornwestheim

Nach einem wundervollen Konzert geht unser herzlicher Dank an alle Mitglieder der Städtischen Orchester Kornwestheim für 25 Treue zu unserem Verein. Es ehrt uns ganz besonders, daß diese hervorragenden Musiker uns immer wieder mit Ihren Konzerten erfreuen und unsere Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen. Wir danken auch dem Musikverein Weitenung e.v. , der den weiten Weg aus dem Badischen nicht gescheut hat, um einen großen Anteil des Konzertes zu gestalten. Beide Orchester haben uns auf ihre jeweils einzigartige Art begeistert ! Pressebericht


Auch dieses Jahr erhielten wir wieder eine großzügige Spende durch die Firma Hand-in-Hand überreicht von Andreas Gutjahr. Darüber freuen sich vom Vorstand Petra Nicklas mit Tochter Elisa und Albert Vogel.

veranstaltungen/2016_Gutjahr_Spendenuebergabe.JPG


11.12.2016 Benefizkonzert in Tamm.

Kurz vor dem Trubel zum Jahresende und den langen anstrengenden Weihnachtseinkäufen laden wir sie recht herzlich ein zu einem besinnlichen vorweihnachtlichen Konzert nach Tamm ein. Wir freuen uns auf sie und auf einen tollen Abend mit der Bosch Big Band und dem Chor Vocal Ignition, die für uns zum vierten mal einen tolles Programm zusammengestellt haben.

veranstaltungen/Plakat Benefizkonzert 2016 Tamm.jpg